Der Olivenbaum

Der Olivenbaum ist die “Königin der Pflanzen”, eine hervorragende Pflanze, Eckpfeiler der “Mediterranen Diät”, Beispiel für Langlebigkeit und Widerstandskraft

Der Olivenbaum ist die einzige Pflanze, die wir Tausende von Kilometern transportieren, wieder einsetzen können, und wo wir sicher sein können, dass sie sich perfekt anpassen wird... Seit Jahrtausenden werden die Blätter von der Volkskultur als natürliches Heilmittel benützt.

Die Pflanze

Der Olivenbaum gehört zur Familie der Ölbaumgewächse, stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und gehört zu einer der ältesten Kultur- und Nutzpflanzen.

Die Olive findet schon seit Jahrtausenden breite Verwendung als Nahrungsmittel, zur Körperpflege, als Konservierungsmittel, für Öllampen und bei sakralen Diensten. Die alten Ägypter könnten die ersten gewesen sein, die auch die sinnvolle äußere Anwendung von Olivenblättern entdeckt haben: sie mumifizierten verstorbene Herrscher mit gepressten Olivenblättern, um den Körper vor Parasiten-, Pilz- und Mikrobenbefall zu schützen.

Einige Völker benutzen Olivenblätter zum Würzen oder als Zutat für Fleisch-, Fisch- oder Nudelgerichte. Getrocknet sind die Blätter über viele Jahre lagerfähig. Während die Eigenschaften der Olivenfrucht den meisten Menschen bekannt sind und Olivenöl als Beitrag zu einer gesunden Ernährung zählt, gerieten die Olivenblätter fast in Vergessenheit.

Wichtig!

Auf dieser Seite habe ich verschiedene Informationen über das Olivenblattextrakt zusammengestellt. Ich beziehe mich hier auf kein Produkt. Aussagen über Inhaltsstoffe und die Anwendung sind dem jeweiligen Produkt zu entnehmen. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren